Wie Kinder lernen, selber Steine aus dem Weg zu räumen

Freitag, 19. Januar 2018 - 19:30

Sobald das erste eigene Kind die obligatorische Schule besuchen muss, ist er da: Der innerliche Konflikt bei Eltern über das «Wie» – Wie stark intervenieren wir bei unserem Kind, wenn es zu ersten schlechten Noten kommt? Wie reagieren wir bei Reibungspunkten mit Lehrpersonen, schulischen Zielen oder anderen Kindern? Wie gehen wir mit dem Lerndruck unseres Kindes um? Erhöhen wir ihn womöglich aufgrund unseres individuellen Erfahrungsrucksackes künstlich? Der vielbeachtete Diplom-Psychologe Tim Eikermann zeigt uns in einem ganz persönlichen Referat, wie wir als Eltern unsere Möglichkeiten und Grenzen im Einfluss gegenüber Kind und Schule wahrnehmen und akzeptieren können. 

 

"Kinder lernen, selber Steine aus dem Weg zu räumen"

Leitung     Tim Eikermann
Spezielles     Mindestteilnehmerzahl
Kosten     Fr. 20.00 für Mitglieder
      Fr. 30.00 für Nichtmitglieder
Anmeldungen     bis spätestens
      Mittwoch, 10. Januar 2018
      Tamara Iten
      041 755 01 81
     

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!m

Weitere Infos:     www.psychotherapie-fuhlsbuettel.de 

Achtung: Nach Ihrer Anmeldung sollten Sie innerhalb 24 Stunden ein Bestätigungsmail erhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, dann schicken Sie bitte Ihre Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nummer
105/17
Status
Anmeldeschluss vorbei
Veranstalter