post

Liebe Frauen

HERZENSSACHE – das kann vieles sein… auch ein Jahresthema. Die Vorgabe des SKF lautet für dieses Jahr „care“, aber das war dem Vorstand zu englisch und zu wenig konkret.

Wir haben zusammengetragen, was denn dieses „care“ beinhaltet und was es für uns Frauen im Alltag bedeutet. So haben wir realisiert, dass alle, die sich kümmern, pflegen, sorgfältig, achtsam und/oder vorsichtig sind, alle, die schützen, warten, versorgen, Anteil nehmen oder besorgt sind, aus dem Herzen heraus wirken.

„Care“ hat mit Nähe zu tun, ebenso wie HERZENSSACHE. Wenn man etwas als seine Herzensangelegenheit bezeichnet, dann steht man dieser Sache nahe. Nette Gesten und die damit verbundene Arbeit kommen von Herzen. Es ist ein wegweisendes, inneres Anliegen, das für einen wichtig genug ist, um ihm eine Sonderportion Leidenschaft, eine zusätzliche Prise Engagement und eine Extrameile zukommen zu lassen. Nur so funktioniert das, was HERZENSSACHE genannt wird.

Die HERZENSSACHE: sie ist ein weibliches Wort, ist eine Form der Liebe. Sie passt zu unserem Verein, und ohne sie gäbe es die Frauen Menzingen wohl kaum. Bereits frühere Generationen haben mit Liebe und Herzblut daran gearbeitet, für die Frauengemeinschaft das Beste zu geben. Heute nun sind wir es, die die vielfältigen Aufgaben der Frauen Menzingen und ihrer zugehörigen Gruppen als HERZENSSACHE betrachten.

Für eine HERZENSSACHE lohnt es sich, seine Freizeit zu investieren. Sie schafft Beziehungen und lässt Freude erblühen. Schon im Umgang mit den Mitmenschen kann man einen wertvollen Beitrag zu einer besseren Welt leisten (was unserem Impulsthema „make-up!“ wir machen die Welt schöner, entspricht) und Kleinigkeiten im Alltag werden zu Herzensangelegenheiten.

Es ist uns eine Freude, dass das Vereinsjahr 2019/2020 unter diesem wunderschönen Thema steht, und dass unsere wichtigen Anliegen zur Herzenssache werden. Lassen auch Sie sich von unserem Jahresthema berühren, öffnen Sie Ihr Herz, investieren Sie Herzblut, und lassen Sie uns gemeinsam unsere Herzenssachen in unseren Familien, in unserem Alltag und in unserem Dorf spürbar werden.

Mit Herzensgruss

Für den Vorstand
Yvonne Stadelmann, Präsidentin

Digitales Jahresprogramm 2019/2020

Übersicht Jahresprogramm 2019/2020